Zeit bis zum nächsten Event
_

===> Unterstütze uns mit Deinem Einkauf bei Amazon <===           | Startseite | Impressum | Login |

Termine-Archiv - Detailansicht:

Startdatum/Uhrzeit: Sonntag, 17.03.2019 11:00 Uhr      (TT.MM.JJJJ)
Endedatum/Uhrzeit: Sonntag, 17.03.2019 15:30 Uhr
Eingestellt von: Insektbine
  
Ort: Kirchensittenbach
Kategorie:Keine Auswahl getroffen
Überschrift: Rundwanderung über Kirchensittenbach zur Burg Hohenstein zum Märzenbecherwald Algersdorf
  
Beschreibung: Rundwanderung: Über Kirchensittenbach zur Burg Hohenstein in den Märzenbecherwald bei Algersdorf

Mittel: 11,2 km - 3:30 h - 436 hm

Wir parken in der Ortsmitte in Kirchensittenbach (Zur Post). Hier ist ein kleiner Wanderparkplatz vorhanden. Wir laufen auf dem Fränkischen Gebirgsweg in Richtung Stöppach. In Stöppach wechseln wir auf den Main-Donau-Weg und folgen der Markierung MD. Bald erreichen wir die Zugangsstraße nach Hohenstein. Entlang von Obstbäumen sehen wir die Burg Hohenstein. Das gedrungene Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert thront wie im Märchen auf einem 30 m hohen, an drei Seiten steil abfallenden Felsblock über Hohenstein. (In Zweiten Markgräfler-Krieg 1553 wurde die Burg von Nürnbergs Erzfeind, der Markgraf Albrecht Alcibiades von Brandenburg-Kulmbach, zerstört. Der Aufbau dauerte bis ins 17. Jahrhundert. Im Jahre 1806 verlor Nürnberg seine Selbständigkeit und der Staat Bayern verkaufte die Burg. Die Ruine Hohenstein steht heute unter Denkmalschutz. Einige Räume und die romanische Kapelle blieben erhalten und können besichtigt werden.) Dort wollen wir unser mitgebrachtes Vesper in Ruhe verzehren.
Dann schlagen wir den Abstieg Richtung Algersdorf ein und werden hoffentlich mit einer wunderschön blühenden Märzenbecherwiese überrascht. Über Dietershofen laufen wir zurück nach Kirchensittenbach und sind wieder am Ausgangspunkt unserer Rundwanderung.

Tipp:
festes Schuhwerk, insbesondere nach Regenschauern kann es im Wald rutschig werden.

Bei Smilie Regen strömendem Regen Smilie Regen behalte ich es mir vor, die Wanderung abzusagen.
Jeder wandert auf eigene Gefahr! Bild Finger

Wer im Anschluss noch Lust auf eine Tasse Kaffee hat .... z.B. im Roten Haus in Ottensoos, Dorfplatz 10? Sehr gerne! Smilie heißBild Top
  
Link zum Thema: Kein Link hinterlegt.


Anmeldeliste:

Aufgelistet werden alle Mitglieder, die sich zum Termin über die Webseite angemeldet hatten.

Die Anmeldeliste wird nur angezeigt, wenn Du eingeloggt bist.      Login


Kommentare zum Termin / Event:

Bisher sind leider keine Kommentare zu diesem Treffen/Event Erfasst worden.

Als angemeldetes und eingeloggtes Mitglied könntest Du selbst einen Beitrag verfassen oder eigene Kommentare ändern!