Zeit bis zum nächsten Event
_

===> FEF via Paypal unterstützen <===      |      ===> FEF mit Einkauf bei Amazon unterstützen <===      | Startseite | Impressum | Login |

Termine-Archiv - Detailansicht:

Startdatum/Uhrzeit: Sonntag, 06.01.2019 10:30 Uhr      (TT.MM.JJJJ)
Endedatum/Uhrzeit: Sonntag, 06.01.2019 16:00 Uhr
Eingestellt von: Kräuterfee
  
Ort: Altdorf West
Kategorie:Wandern
Überschrift: Feiertags-off-grid-Tour zur und durch die Röthenbachklamm / Rundweg
  
Beschreibung: In Altdorf hat es heute Nacht geschneit, alles weiß, schwerer Schnee. Tour findet statt, aber der Teil durch's Wasser und Klettern wird umgestellt. Stöcke und gutes Schuhwerk sind vielleicht trotzdem keine schlechte Idee. Nach heutigem Wetterbericht wird es so 5 Grad, kann regnen, kann Wind haben. Gruß Gaby Smilie SchneeSmilie SchneeSmilie Schnee



Hallo Wanderer,

ich habe etwas für Euch ausgearbeitet und bin es auch heute probegelaufen....ich war platt Smilie happy. Wenn das Wetter mitspielt (weder Regen noch Eis und Schnee) biete ich eine off-grid-Tour mit folgenden Highlights an:

Start und Ziel / P&R Altdorf West
hier kommt die S2 aus Nürnberg um 10.32 Uhr an - wenn ich richtig geschaut habe, fährt die S2 um 10.04 Uhr in Nürnberg ab (bitte nochmals selbst kontrollieren). Bitte bei der Anmeldung vermerken, wer mit der S-Bahn kommt.

Wir laufen um 10.40 Uhr direkt an den Gleisen los.

Wir kreuzen verschiedene Wanderwege und bleiben teilweise ein Stückchen drauf. Einige Wege sind aber auch off-grid - also querbeet...

Altdorf Rundweg 2 und 1 - Fränkischer Dünenweg - Blaukreuz. Die Gegend ist sandig. Wir laufen auch dazwischen auf sandigen Reitwegen.

Start Altdorf West - Ludersheim - Röthenbach - Einstieg in die Röthenbachquerung - hier muss man auch mal mit einem Fuss ins knöcheltiefe Wasser und die Seiten wechseln - wir laufen off-grid am Rand des Flußbetts. Man braucht auch mal Hände zum Hochklettern... eine wildromantische Landschaft, die Euch dort erwartet, wird es wieder gut machen Smilie grinst
weiter durch die Röthenbachklamm - Ungelstetten - Einkehr und zurück durch die Klamm und ab dem Tunnel einen anderen Weg nach Röthenbach und Altdorf West zum P&R / S2.

Ich nehme nur eine kleine Gruppe mit. Geübte Geher, Trittsicherheit und wasserfestes Schuhwerk sind Voraussetzung. Wanderstöcke / Nordic Stöcke sind empfehlenswert - auch Zwiebellook bzw. Wechselkleidung, da es schweißtreibend werden könnte. Ja, die Schuhe werden dreckig... wenn das Wetter so bleibt wie gerade, sind die Wege aber gut gehbar. Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr.

Ich werde den Wetterbericht im Auge behalten. Wenn es regnet, schneit oder Eis hat, geht es nicht, dann sage ich die Tour ab.

Sie hat etwa 15,5 - 16 km und eine reine Gehzeit von 4 Stunden. Höhenmeter 110 und auch 120 in die andere Richtung, also etwas bergig. Nach 10,3 km erreichen wir unsere Einkehrmöglichkeit "Alte Scheune". Dort gibt es Kaffee und Kuchen, Biere, Weine, Brotzeiten und Suppen. Man kann leider nicht reservieren. Geld nicht vergessen. Wenn sich alle gestärkt und wieder etwas erholt haben, treten wir den Rückweg an. Sonnenuntergang ist um 16.44 Uhr - das wäre der Spätesttermin für die Rückkehr am P&R.

Die S2 fährt feiertags 2 x in der Stunde zurück. In Altdorf West immer "08" und "28"

Ich freue mich schon auf Euch - Gute Laune und Lachen - machen wir das Beste aus einem Feiertag, der auf einen Sonntag Smilie traurig fällt
Gruß Gaby
  
Link zum Thema: http://www.zur-alten-scheune.com/
http://www.vgn.de/netz-fahrplaene/linien/


Anmeldeliste:

Aufgelistet werden alle Mitglieder, die sich zum Termin über die Webseite angemeldet hatten.

Die Anmeldeliste wird nur angezeigt, wenn Du eingeloggt bist.      Login


Kommentare zum Termin / Event:

Bisher sind leider keine Kommentare zu diesem Treffen/Event Erfasst worden.

Als angemeldetes und eingeloggtes Mitglied könntest Du selbst einen Beitrag verfassen oder eigene Kommentare ändern!