Zeit bis zum nächsten Event
_

===> FEF via Paypal unterstützen <===      |      ===> FEF mit Einkauf bei Amazon unterstützen <===      | Startseite | Impressum | Login |

Aktuelle Termine - Detailansicht:

Startdatum/Uhrzeit: Montag, 17.04.2023 06:00 Uhr       (TT.MM.JJJJ)
Endedatum/Uhrzeit: Samstag, 22.04.2023 22:00 Uhr
Eingestellt von: Klara R.
  
Ort: Nürnberg
Kategorie:Keine Auswahl getroffen
Überschrift: 6 Tage Venetien Venedig – Murano – Burano Treviso – Padua 17. – 22. April 2023
  
Beschreibung: PROGRAMM
1. Tag: Anreise nach Venetien
Anreise über Nürnberg, München, Innsbruck, Brenner, Bozen, Verona
und Vicenza in den Raum Venedig. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Venedig mit allen Sinnen erleben
Heute fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung in die Stadt der Liebe, der Lagunstadt
Venedig. Der Bus bringt Sie nach Punta Sabbioni. Dort steigen Sie in ein
Privatmotorboot und fahren direkt zum Markusplatz, den wohl „schönsten
Festsaal Europas“, wie Napoleon ihn nannte. Der Dogenpalast und die Altstadt
von Venedig sind einzigartig. Sie setzt sich aus rund 120 Inseln zusammen und
besitzt ungefähr 175 Kanäle. Genauso wichtig wie die Kanäle sind die mehr als
400 Brücken von Venedig. Während einer Stadtführung erfahren Sie mehr über
Architektur, Geschichte, Mythen, der besonderen Atmosphäre und dem
dazugehörigen Lebensstil. Anschließend haben Sie noch Zeit durch die
verträumten, romantischen Gassen und entlang der Kanäle zu spazieren,
bevor es am späten Nachmittag zu Ihrem Hotel geht.
3. Tag: Murano - Burano
Entdecken Sie heute mit Ihrer Reiseleitung die Inseln Murano und Burano.
Von Punta Sabbioni erreichen Sie mit dem Privatmotorboot zuerst die
Glasbläserinsel Murano: das Zentrum der Glasherstellung. Es lohnt sich durch
die Gassen der Insel zu bummeln. Murano bietet mehr als nur Einblicke in die
Werkstätten der Glasbläsereien: kleine Kanäle, schöne Brücken und Häuser,
einige alte Paläste und Villen, schöne Gärten und interessante Kirchen... Ihre
Fahrt geht weiter nach Burano. Ttypisch für diese Insel sind die vielen kleinen,
in jeweils einer zu den Nachbarhäusern kontrastierenden kräftigen Farbe
gestrichenen Fischerhäuser, die sich in den Kanälen spiegeln und die die
Individualität der jeweiligen Hausbesitzer betonen.
4. Tag: Treviso – Proseccostraße – Bassano
Die Provinzstadt Treviso liegt in der fruchtbaren venetischen Ebene. Das
sehenswerte Stadtzentrum wird von einem Mauerring und Kanälen
umschlossen. Die stimmungsvollen Plätze, die schönen, reich mit Fresken
verzierten Paläste und Laubengänge werden Sie begeistern. Durch eine
anmutende Hügellandschaft fahren Sie entlang der Proseccostraße Eine
Verkostung des berühmten prickelnden Getränks darf natürlich nicht fehlen.
Dann erreichen Sie das malerische, an der Brenta gelegene Städtchen
Bassano del Grappa. Das unverkennbare Wahrzeichen der Stadt ist die
berühmte Holzbrücke Ponte degli Alpini. Sie wurde bereits im 13. Jahrhundert
nach einem Entwurf von Andrea Palladio erbaut. Bekannt ist Bassano del
Grappa auch für seine Grappa-Destillerien und die Geschichte des
Tresterbrands, die besonders gut im Grappamuseum dokumentiert ist. Ihren
Namen verdankt die Stadt allerdings nicht dem bekannten Schnaps, sondern
dem Berg Monte Grappa, der das Stadtbild prägt.
5. Tag: Padua – Euganeische Hügel
Heute steht der Besuch von Padua auf dem Programm, eine der ältesten
Städte in Italien. Padua hat viele Sehenswürdigkeiten, unter anderem die
berühmte Basilika des heiligen Antonius mit seinem Grabmal sowie dem
Hochaltar mit Bronzestatuen von Donatello. Südwestlich von Padua ragen aus
der Po-Ebene, die bis zu 600m hohen Euganeischen Hügel, die „Colli Euganei“
empor. An den Hängen werden Wein und Obst angebaut. Schon den Venetern
bekannte Heilquellen haben Abano Terme und Montegrotto Terme zu viel
besuchten Kurorten mit gepflegten Kurhotels und Parkanlagen gemacht.
Selbstverständlich darf auch eine Weinprobe mit Imbiss in einem der vielen
Weinkeller nicht fehlen.
6. Tag: Rückfahrt
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Lassen Sie die vielen
schönen Eindrücke Revue passieren. Über Udine, Villach, Tauernautobahn,
Salzburg und München erreichen Sie Ihre Ausgangsorte
Kleine Programmänderungen vorbehalten!
LEISTUNGEN:
 Fahrt im modernen Reisebus
 Unterbringung im 3*Hotel & Residenze Al Mare in Lido di Jesolo
 5x Übernachtung mit erweitertem Frühstück
 5x Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü
 Reiseleitung Ausflug Venedig
 Bootsfahrt Punta-Sabbioni – Markusplatz u. zurück mit Hafengebühren
 Stadtführung Venedig ca. 2 Std.
 Reiseleitung Inseln Murano-Burano
 Bootsfahrt Punta-Sabbioni zu den Inseln Murano/Burano und zurück
mit Hafengebühren
 Besichtigung Glasbläserei
 2 x Einfahrtsgenehmigung Punta-Sabbioni
 Ganztagesreiseleitung Treviso – Proseccostraße
 Besichtigung Proseccokellerei mit Verkostung und kleinem Imbiss
 Besichtigung Grappamuseum in Bassano del Grappa
 Ganztagesreiseleitung Padua – Euganeische Hügel
 Stadtführung Padua inkl. Basilika (Kopfhörer obligatorisch)
 Weinverkostung mit Imbiss in einer Kellerei/Agroturismo
 Kopfhörersystem vom 2- 5. Tag
 Kurtaxe
 Auslandskranken- und Unfallversicherung
 Reiserücktrittskostenversicherung/Basisschutz

PREIS:
pro Person im DZ bei mind. 35Teilnehmern € 625,00
pro Person im DZ bei mind. 45 Teilnehmern € 575,00
pro Person im DZ bei mind. 55 Teilnehmern € 550,00
Einzelzimmerzuschlag € 120,00
Die Preiskalkulation beruht auf den derzeitigen Preisen für 2023!
HOTEL:
Hotel & Residence Al Mare***
Via Dante Aligheri 7
I-30016 Lido di Jesolo
Tel. 0039 – 0421 - 380035
VERBINDLICHE ANMELDUNGEN BEI:
VdK OV Boxdorf, Frau Klara Rebhan, Neunhofer Hauptstraße 77,
90427 Nürnberg, Handy-Nr. 0170 1458012, E-Mail: klara.rebhan@gmx.de
ZAHLUNG:
Der komplette Reisepreis wird spätestens 4 Wochen vor der Reise fällig.
Hierzu erhalten Sie noch ein gesondertes Schreiben!

Touristensteuer Venedig (ca. 3,00 – 10,00 €) für Tagestouristen ist
im Preis nicht enthalten!

Bitte vergessen Sie nicht Ihren gültigen Personalausweis
oder Reisepass!

Genaue Abfahrtszeit wird noch rechtzeitig bekannt gegeben!


  
Link zum Thema: Kein Link hinterlegt.

Eingestellt am: 05.11.2022 - 22:47 Uhr

Anmeldeliste:

Die Anmeldeliste wird nur angezeigt, wenn Du eingeloggt bist.      Login

Du könntest Dich dann bei einem Termin anmelden.