Zeit bis zum nächsten Event
_

===> FEF via Paypal unterstützen <===      |      ===> FEF mit Einkauf bei Amazon unterstützen <===      | Startseite | Impressum | Login |

Termine-Archiv - Detailansicht:

Startdatum/Uhrzeit: Sonntag, 02.08.2020 10:30 Uhr      (TT.MM.JJJJ)
Endedatum/Uhrzeit: Sonntag, 02.08.2020 18:00 Uhr
Eingestellt von: TomFrank
  
Ort: Hirschaid
Kategorie:Radfahren
Überschrift: Nicht ganz lockere Radtour ab Hirschaid mit Bierkellerbesuch und Badesee, ca. 52km
  
Beschreibung: Hallo Radelfreunde,

ich biete eine schöne Sonntagsrunde in Oberfranken. Tour siehe hier: http://www.komoot.de/tour/227354158

Wir treffen uns um 10.30 Uhr in Hirschaid an einem Parkplatz westlich des Main-Donau-Kanals, die Adresse für das Navi ist:
Am Main-Donau-Kanal 2, 96114 Hirschaid

Per VGN: Die 'R2' kommt um 10:11 in Hirschaid an, bitte selbst recherchieren, wann und wo ihr einsteigen müsst, um dieses Ziel zu erreichen. Entfernung vom Bahnhof Hirschaid ist ca. 1,2km.

Die Radtour führt aus Hirschaid heraus an die 'Reiche Ebrach' (das ist ein Flüsschen). Wir folgen dem Lauf bis nach Pommersfelden. Das Schloß dort lassen wir links liegen und fahren weiter nach Burgebrach.

Dort kehren wir im 'Schwana-Keller' ein: http://www.schwanawirt.de/bierkeller/
Die Speisekarte ist übersichtlich, aber Alternativen sind in der Gegend leider rar.

Nach der Stärkung geht es ins Tal der 'Rauhen Ebrach'. Wir folgen dem Fluss bis Frensdorf. Dort gibt es einen Badeweiher, der uns abkühlen wird:
http://www.naturbadesee-frensdorf.de

Baden macht durstig und so fahren wir einige Kilometer weiter und kehren nochmals ein im Schmausenkeller: http://www.schmausenkeller.de/
Dort gibt es neben Bier auch Bohnenkaffee und eine gute Kuchenauswahl.

Von dort sind es noch ca. 8km zurück nach Hirschaid. Auf dem Weg dorthin benutzen wir die Fahrradfähre Pettstadt, die bis 19Uhr in Betrieb ist. http://www.pettstadt.de/pettstadt-erleben/sehenswertes/regnitzfaehre/


Aufgrund der ca. 52 Kilometer ist eine gute Grundkondition erforderlich. Es sind insgesamt ca. 300hm zu bewältigen, das Höhenprofil ist aber harmlos. E-Biker sind natürlich auch willkommen.

Bitte ausreichend Getränke, Badesachen und Sonnenschutz und die üblichen Sachen für eine Radtour (Luftpumpe, Ersatzschlauch) einpacken. Die üblichen Wartungsarbeiten für eine Radtour bitte VORHER erledigen: Luftdruck prüfen, Schaltung in Ordnung, keine Schrauben locker?

Freu mich auf nette MitradlerInnen.

Thomas
  
Link zum Thema: Kein Link hinterlegt.


Anmeldeliste:

Aufgelistet werden alle Mitglieder, die sich zum Termin über die Webseite angemeldet hatten.

Die Anmeldeliste wird nur angezeigt, wenn Du eingeloggt bist.      Login


Kommentare zum Termin / Event:

Bisher sind leider keine Kommentare zu diesem Treffen/Event Erfasst worden.

Als angemeldetes und eingeloggtes Mitglied könntest Du selbst einen Beitrag verfassen oder eigene Kommentare ändern!